Volkstanztreffen
20. August 2006, 14:00 - 17:00 Uhr



Früher fand dieses Volkstanzfest einmal jährlich (am Pfingsmontag statt). Diese Tradition ist uns leider "abhanden" gekommen, aber sie feiert dieses Jahr ihre "Auferstehung" in Form des Hanns Koren - Bedenkjahres.


Herrn Hans Koren lag die Jugend und die Kultur in Hartberg besonders am Herzen. Öfter war er während seiner Amtszeit zu Gast bei traditionellen Volkstanztreffenm der Landjugend auf der Burgwiese in Neuberg, wo er auch selbst fleißig das Tanzbein schwang.


Zu seinem 100. Geburtstag lässt die Landjugend und die katholische Jugend das Volkstanztreffen auf der Burgwiese in Neuberg wieder aufleben. Traditonelle Tänze werden von der Landjugend und den älteren Mitgliedern, welche noch mit Herrn Koren persönlich tanzten, präsentiert.


Auch die Schuplattlergruppe aus Neudau wird anwesend sein. Für musikalische Umrahmung sorgen "Die Hochstrasser". Zudem haben Sie die Möglichkeit zum offenen Volkstanzen!


Unser Erich Pöltl und der ehemalige Hartberger Bürgermeister
Manfred Schlögl werden aus dem Leben von und mit Hanns Koren berichten.


Diese Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt... (also lasst uns auf gutes Wetter hoffen).

Einzug der Tanzgruppe vor vielen Jahren


Die Neuberger Burgwiese mit der Volkstanzgruppe und vielen Zuschauern



Hier nun einige Fotos von der aktuellen Veranstaltung: