Baumstellen bei unserem Wolfi
22. Jänner 2011

Unser Wolfi ist heute doch glatt 30 geworden, und dies war Grund genug, ihm einen hübschen Baum aufzustellen (böse Zungen behaupten, er müsse von Burgenländern aufgestellt worden sein, da er so verkehrt aussieht). Und der Wolfi hat dann zudem jeden angehalten, der es wagte, hier vorbeifahren. Na dann mal Prost!


Und hier meinte der Ertl Seppi, dass er nichts mehr trinken möchte, doch ein Wolfi hat ihn vor die Wahl gestellt, ihm den Wein in sein Glas oder den Jackensäckel zu schütten... nun ja, im Endeffekt landete der gute Wein tatsächlich in der Jackentasche, wo er dann schön heraustropfte: